Westerland. Germain Gouèn ist Pfarrer der katholischen Kirche St. Christophorus in Westerland. Zur Arbeit muss er jede Woche vom Festland anreisen.

Die Geschichte klingt reichlich übertrieben, ist aber wahr: In Westerland auf Sylt, eher Synonym für Sonne, Strand und Alkohol als für den Glauben, steht eine katholische Kirche, deren Pfarrer Germain Gouèn aus Kamerun stammt und in Irland studiert hat. Und der Woche für Woche vor mit Einheimischen und Touristen prall besetzten Bänken in perfektem Deutsch predigt – er könnte es ebenso auf Französisch oder Englisch tun.