Flüchtlingskrise

Schleswig-Holstein stoppt Flüchtlingsaufnahme aus Bayern

Flüchtlinge steigen am Bahnhof von Flensburg in einen Zug nach Kopenhagen. Behörden und Helfer in Schleswig-Holstein stellen sich auf einen möglichen Rückstau von Transitflüchtlingen ein

Flüchtlinge steigen am Bahnhof von Flensburg in einen Zug nach Kopenhagen. Behörden und Helfer in Schleswig-Holstein stellen sich auf einen möglichen Rückstau von Transitflüchtlingen ein

Foto: Carsten Rehder / dpa

Wird Schleswig-Holstein zur Sackgasse für Transit-Flüchtlinge? Diese Sorge basiert auf den angekündigten Grenzkontrollen in Schweden.