Pinneberg
Kreis Pinneberg

Kasperl, Knackwurst und Karussell in Schenefeld

Vier Kerle und eine Frontfrau in Leder: Rena, die Band spielt sonntags auf dem Schenefelder Stadtfest Hits aus 40 Jahren.

Vier Kerle und eine Frontfrau in Leder: Rena, die Band spielt sonntags auf dem Schenefelder Stadtfest Hits aus 40 Jahren.

Foto: Kevin Winiker

Die Stadt feiert vom 21. bis 23. Juni ihr traditionelles Stadtfest. Gefeiert wird auf dem Parkplatz am Stadtzentrum Schenefeld.

Schenefeld.  Zum lockeren Treffen und vielleicht auch zum Nachbarschaftsschwatz lädt das Schenefelder Stadtfest am Wochenende 21. bis 23. Juni ein. Am Tag des offiziellen Sommeranfangs wird auf dem 99-Parkplatz am Stadtzentrum Schenefeld eine Buden- und eine Partygasse mit großer Bühne aufgebaut.

Das traditionelle Kinderkarussell, ein Kasperletheater und ein Kettenflieger sind dabei, außerdem ist für Besucher jeden Alters ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geplant. Auch verschiedenste Leckereien an den Gastronomie-Buden, Infostände und ein gemütlicher Biergarten bescheren die angenehme Qual der Wahl. Am Freitag um 15 Uhr öffnen die Stände. Und von 16 Uhr an ist beim federnden Bungee-Run Wettrennen angesagt. Auf bunten Luftkissen rennen die Kontrahenten eine Steigung hinauf, immer zurückgezogen durch ein elastisches Gummiseil. Wer ist am schnellsten oben? Das verspricht auch am Sonnabend (ab 13 Uhr) und am Sonntag (von 14 Uhr an) eine Mordsgaudi für die ganze Familie.

Die erste Combo tritt am Freitag um 18 Uhr auf: Die guten alten Rock-Hits der vergangenen Jahrzehnte, von ZZ Top bis zu Bon Jovi, spielt die Hamburger Cover-Band Living Room. Im Anschluss (20 Uhr) findet die offizielle Eröffnung des Schenefelder Stadtfestes durch Bürgermeisterin Christiane Küchenhof statt, es folgt „Private Intimate“ bis Mitternacht.

Der Sonntag ist Familientag

m Sonnabend öffnen die Stände schon mittags um eins. Zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und eine junge Sängerin - fertig ist die nächste Rock-Cover-Band: The Rockit Bäähm spielt Songs von Lenny Kravitz bis zu AC/DC, und zwar von 15 Uhr an. Die Musiker der Hamburger Band Sixpack (Gig: Sa 17.30 Uhr) sind zwar nicht mehr die Jüngsten, dafür aber haben sie ein beeindruckendes Paket an Auftritten schnüren können. Einige von ihnen haben sogar im legendären Hamburger Star-Club gespielt, wo schon die Beatles aufgetreten sind. Die in Schenefeld schon bewährte Partyband Palin spielt dann im Wechsel mit DJ Matthias bis Mitternacht weiter.

Der Sonntag ist dann Familientag. Die Schenefelder Combo The Voxxx spielt von 11.30 Uhr an (und dann nochmal um 13.30 Uhr) Pop, Rock, Soul, Blues und Country. Der Spielmanns- und Fanfarenzug Schenefeld von 1987 tritt um 12.30 Uhr auf. Dann gibt der Meissner Spielmannszug seine Kunst von 14 Uhr an zum Besten. Wer danach noch Lust auf Musik hat, der lauscht ab 15 Uhr der fünfköpfigen Band Rena, die alles spielt, was fetzt.