Pinneberg
Kreis Pinneberg

Warum Schüler spielend Informatik lernen

Die Schenefelder Schüler Leon Rüpcke (v.l.), Elias Rösler, Niklas Dietz sowie Constantin Cordes nehmen an der Softwre-Challenge teil.

Die Schenefelder Schüler Leon Rüpcke (v.l.), Elias Rösler, Niklas Dietz sowie Constantin Cordes nehmen an der Softwre-Challenge teil.

Foto: Katy Krause / krk

Jugendliche wollen Unterricht, aber es fehlen Lehrfachkräfte. Wettbewerb in Kooperation mit Hochschulen soll Abhilfe schaffen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.