Pinneberg
Kreis Pinneberg

Fotografie, Reisebericht und Rock in den Mai

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Pinneberg: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

In der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch auf www.abendblatt.de/pinneberg. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie jeden Tag in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Fotografie-Ausstellung beim Kunstverein Elmshorn

Der Kunstverein Elmshorn zeigt bis zum 8. Mai Fotografien von Ernst-Gerhardt Scholz im Torhaus. Der 1936 in Elmshorn geborene Pressefotograf arbeitete auch für das Hamburger Abendblatt, für das er bis zu seinem Ruhestand 2002 vornehmlich aus dem Rathaus der Hansestadt berichtete. Die Ausstellung zeigt Bilder aus mehreren Ländern, etwa aus Vietnam, Frankreich, der DDR. Fotoschau: Di bis Fr 10 - 12 und 16 - 18 Uhr, Sa/So 11 - 13 Uhr, Torhaus Probstendamm, Elmshorn, Eintritt frei.

Vortrag zur Faszination Tunesiens

Abseits des Massentourismus reiste Anke Fritz mit Mann und Kindern durch das tunesische Hinterland, vorbei an Kamelköpfen zu Speicherburgen und Datteloasen – große Filmkulissen unter anderem für Starwars. Bei einem Vortrag an der VHS Wedel berichtet sie von den Eindrücken aus einem Land, in dem die Arabellion begann, die sie dabei gewonnen hat. Vortrag: Di, 26.4., 19.30-21 Uhr, VHS Wedel, ABC-Straße 3, 8 Euro, Anmeldung unter www.vhs.
wedel.de oder info@vhs.wedel.de.

Gospelnacht zugunsten des Kinderschutzbundes

Gisela und Helmut Hamke veranstalten am 10. Juni eine Gospelnacht im Töverhuus zugunsten des Kinderschutzbundes und des Spendenparlaments in Elmshorn. Die Einrichtungen erhalten 50 Prozent der Einnahmen. Dafür verzichten die Künstler auf Gage. Die Zahl der Karten ist begrenzt. Für Speisen und Getränke sorgt das Töverhuus-Team. Vorverkauf: 15 Euro, Volksbank Pinneberg-Elmshorn, Königstr., Elmshorn, Rewe und Blumenhaus Konetzny, Dorfstr., Klein Nordende.

In Uetersen wird in den Mai gerockt

Uetersens Gaststätte „Zur Erholung“, Mühlenstraße 56, wird am Sonnabend, 30. April, Treffpunkt für „Katzenfreunde“: Die Coverband „Schmitz Katze“ präsentiert Rock and Roll von ACDC über Queen bis U2. Mit dabei sind die „Vagabonds“ aus Hamburg. Los geht es ab 21 Uhr. Tickets bei Geisler-Schreibwaren, Alte Brennerei Tornesch, Theaterkasse Moorrege sowie „Zur Erholung“. Schmitz Katze: 30.4., 21 Uhr, „Zur Erholung“, Uetersen. Karten im Vvk für 10 Euro, Abendkasse 13 Euro.

Salon im Atelier von Christiane Schedelgarn

Malerin Christiane Schedelgarn lässt in loser Abfolge den „Salon im Atelier“ aufleben, den sie vor ihrem Umzug nach Elmshorn regelmäßig in Neuendeich veranstaltete. Zum Auftakt hält Sibylle Hallberg den Vortrag zu Vincent van Gogh, „einem verkannten Genie“. Im Anschluss ist Zeit für einen Austausch. Salon im Atelier: Fr 29.4., 19.30 - 22 Uhr, Käthe-Kollwitz-Straße 24, frei, Spende erbeten, Anmeldung: 04121/898 17 14; Offenes Atelier: Sa 30.4., 14-18 Uhr, So 1.5. 11-17 Uhr.

Tanz in den Mai im Gasthof Heeder Damm

Zum traditionellen „Tanz in den Mai“ im Gasthof Heeder Damm lädt Veranstalter Jürgen Steenbock ein. Von 20 Uhr an bietet die Flamingo Dancing Discothek Musik von Schlager über Oldies bis hin zum Walzer. Die Party hat sich seit mehr als 20 Jahren einen Ruf als Tanzvergnügen für Singles und Paare gemacht. Tischreservierungen unter Telefon 04123/2289. Tanz in den Mai: 30.4., 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), Gasthof Heeder Damm, Heeder Damm 1, Heede bei Barmstedt. Eintritt: 7 Euro.