Polizei Schleswig-Holstein

Kripo fragt: Wer hat Einbrecher im weißen Minivan gesehen?

Die Einbrecher versuchten ohne Erfolg, in die Wohnung einzudringen (Symbolfoto).

Die Einbrecher versuchten ohne Erfolg, in die Wohnung einzudringen (Symbolfoto).

Foto: Frank Rumpenhorst / dpa

Vermutlich waren Einbrecher mit einem Seat mit SE-Kennzeichen in Leezen unterwegs. Wo genau sie im Dorf aktiv waren.

Leezen.  Wer hat den weißen Minivan mit SE-Kennzeichen gesehen? Die Kriminalpolizei fandet nach einem Auto der Marke Seat, mit dem am Montag Einbrecher unterwegs waren. Zeugen hatten das Fahrzeug nach einem Einbruchsversuch in Leezen gesehen.

An der Hamburger Straße hatten Einbrecher im Bereich Schmiedekamp versucht, in einem Mehrfamilienhaus in eine Wohnung einzudringen. Dabei richteten sie Sachschaden an. „Die Tatzeit liegt zwischen 4.30 und 19.30 Uhr“, teilte die Polizei mit.

Polizei Schleswig-Holstein: Wer hat Einbrecher im weißen Minivan gesehen?

Anwohner hatten das Auto gegen 7.30 Uhr gesehen, als es von dem Wohnhaus wegfuhr. „Ob ein Zusammenhang zwischen dem beobachteten Pkw und dem Einbruch besteht, ist Bestandteil der Ermittlungen“, teilte die Polizei mit.

Die Ermittler der Kripo bitten weitere Zeugen und den Fahrer des Fahrzeugs, sich unter 04101/2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de zu melden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Norderstedt