Festtage

Mit den Gemeinden im Herzogtum Lauenburg Ostern feiern

| Lesedauer: 2 Minuten
Zu Ostern setzen viele Gemeinden auf Online-Gottesdienste.

Zu Ostern setzen viele Gemeinden auf Online-Gottesdienste.

Foto: Kerstin Bögeholz / FUNKE FotoServices

Der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg hat zahlreiche digitale Angebote zum Fest im Angebot. Im Internet, über das Radio, am Telefon.

Schwarzenbek.  Ostern 2021 wird im Kreis Herzogtum Lauenburg zum zweiten Mal in der Corona-Krise gefeiert – mit Abstand und weniger Kontakten, aber voller Hoffnung. „Im Internet, über das Radio, am Telefon: Die Kirchengemeinden haben sich einiges einfallen lassen, um das höchste Fest der Christen auch auf Abstand miteinander zu feiern“, sagt Ines Langhorst, Sprecherin des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg.

Pröpstin Frauke Eiben hat ihr geistliches Wort zum Osterfest unter die Überschrift „Hoffnungsträger:innen“ gestellt und macht Mut: „Lass dich vom Leben überraschen, ist die Botschaft des Osterevangeliums an uns. Der Tod und die Vergeblichkeit haben nicht das letzte Wort. Und auch die Pandemie nicht. Sie wird vorübergehen – und mit ihr all die Sorgen und die Anspannung, die sich über uns ausgebreitet haben“, sagt Frauke Eiben. Das gesamte Wort zum Osterfest zum Nachlesen gibt es im Internet unter https://bit.ly/3dkEBxi.

Digitaler Online-Gottesdienst des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg

Das Online-Gottesdienst-Team „#liveline“ lädt zu einer digitalen Andacht auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg ein. Am Ostersonntag, 4. April, um 10 Uhr predigt Pröpstin Petra Kallies. Mehr zu den #liveline-Onlinegottesdiensten gibt es unter https://bit.ly/31uBRro, via Zoom oder als Videoandacht.

Johannes-Passion aus dem Ratzeburger Dom

Alle Kirchenmusik-Interessierten sind in der Johannes-Passion aus dem Ratzeburger Dom genau richtig. Kirchenmusiker Christian Skobowsky hat nach der coronabedingten Absage des für Karfreitag geplanten Konzertes die Musiker dennoch nach Ratzeburg geholt. Sie haben das Werk aufgenommen und nun ist das zweistündige Stück via YouTube zu sehen und zu hören. Den Link zum Video und die besondere Entstehungsgeschichte gibt es hier: https://bit.ly/3de7Lhs

Lesen Sie auch:

Feier das Leben: Ostern im Radio auf dem Offenen Kanal

Im Offenen Kanal Lübeck auf der Frequenz FM 98,8 werden über die Ostertage Radiogottesdienste gesendet: Eine musikalische Osternacht gibt es am heutigen Karsamstag von 22 bis 1 Uhr mit Jazz-Musik aus St. Jakobi, Texten der Bibel und Meditationen. Ostersonntag und Ostermontag werden jeweils um 10 Uhr festliche Radiogottesdienste mit Pastor Robert Pfeifer gefeiert.

( sh )