Kreuzfahrten

Promis entern die MS "Europa" zur Party vor Sylt

Die "MS Europa"

Die "MS Europa"

Foto: imago/STAR-MEDIA

Musik von Boney M., dazu Besuch von Gerit Kling und Marek Erhardt: Diese Party steigt im Juli auf dem Luxus-Kreuzfahrer.

Hamburg. Am 27. Juli dürften die Sylter den Sound einiger Kultsongs bis an den Strand hören, mit Disco-Hits wie „Daddy Cool“ und „Rivers of Babylon“. Denn an diesem Abend tritt Boney M. auf der MS "Europa" auf. Die Band ist Stargast bei der Party "MS Europa meets Sansibar 2018".

Moderatorin Nina Bott an Bord

Das Kreuzfahrtschiff wird an diesem Freitag vor der Nordseeinsel nicht nur zum Schauplatz der legendären Feier, sondern auch Austragungsort des Poetry Awards. Prominente wie die Schauspieler Gesine Cukrowski, Gerit Kling, Nova Meierhenrich, Marek Erhardt, Horst Janson und Steffen Wink sind die prominenten Teilnehmer des Dichterwettbewerbs, den die Moderatorin Nina Bott präsentiert.

Die Schauspieler tragen an dem Abend selbst geschriebene Gedichte vor. Eine Jury mit der Schriftstellerin Laura Karasek-Briggs und dem Bestseller-Autor Sebastian Fitzek entscheidet anschließend, wem der Award verliehen wird. Von der Auszeichnung profitieren auch karitative Einrichtungen: Zwei Mal 5000 Euro werden von den Gewinnern gespendet.

Viertägige Kreuzfahrt

Die Party und den Poetry Award erleben die Gäste der MS "Europa" im Rahmen einer viertägigen Kreuzfahrt – sie führt vom 26. bis zum 30. Juli 2018 von Hamburg über List und Aeröskobing nach Kiel, teilte Hapag-Lloyd Cruises mit.

Der Poetry Award 2017