Autobahn

Wegen Bauarbeiten: Nur Tempo 60 auf der A1

Wegen einer Fahrbahnsanierung wird die Strecke zwischen Stillhorn und Norderelbbrücke ab Freitagabend auf eine Spur verengt.

Hamburg. Autofahrer, die am Wochenende von Hamburg Richtung Bremen unterwegs sind, müssen sich auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Aufgrund von Bauarbeiten wird die A1 zwischen Norderelbbrücke und Stillhorn von drei Spuren auf eine verengt, zudem ist nur noch Tempo 60 erlaubt. Die Einschränkungen sollen bis Montagmorgen andauern.

Grund für die Bauarbeiten ist die in die Jahre gekommene Fahrbahndecke, die nun dringend saniert werden muss. Dieses Wochenende ist das erste von insgesamt vier, an denen in dem Bereich gebaut wird. Ausgenommen ist nur das Wochenende vom 9. bis zum 11. September - an dem ist dann allerdings die A7 voll gesperrt (zwischen Stellingen und dem Dreieck-Nordwest).