Autobahn

Achtung Autofahrer! Auf der A27 drohen Staus

Auch Autofahrer von und nach Hamburg müssen die Umleitung nehmen

Auch Autofahrer von und nach Hamburg müssen die Umleitung nehmen

Foto: picture alliance

Die Fahrbahnen in beide Richtungen sind wegen Brückenbauarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.

Walsrode.  Die Autobahn 27 bleibt bei Walsrode (Heidekreis) bis Sonntag in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Wegen Brückenbauarbeiten werde der Verkehr seit Freitagnachmittag zwischen dem Autobahndreieck Walsrode und der Anschlussstelle Walsrode-Süd wie geplant umgeleitet, hieß es bei der Autobahnpolizei Fallingbostel. Die Sperrung soll bis Sonntag um 10 Uhr dauern.

In Richtung Bremen wird der Verkehr auf der A7 aus Hamburg von der Anschlussstelle Bad Fallingbostel bis zur A27-Anschlussstelle Walsrode-Süd umgeleitet. Aus Richtung Hannover geht es von der Anschlussstelle Westenholz bis Walsrode-Süd. Der Verkehr auf der A27 zur A7 wird von dort bis zur Anschlussstelle Westenholz umgeleitet.

Der Zubringer am Walsroder Dreieck von der A7 aus Richtung Hamburg auf die A27 wird voraussichtlich bis Ende 2016 voll gesperrt bleiben.