Nach Joggen warm anziehen

Medizin

Wer in der kalten Jahreszeit durch Ausdauertraining wie Joggen seine Immunabwehr stärken will, sollte danach schnell in trockene Kleidung schlüpfen oder warm duschen. Jogger machen oft den Fehler, nach dem Laufen im Freien mit dem Trainingspartner noch einige Minuten zu plaudern, so Prof. Klaus-Michael Braumann vom Institut für Sport- und Bewegungsmedizin, Hamburg, in der "Apotheken Umschau". Doch nach Trainingsende ist das Immunsystem vorübergehend geschwächt und bis zur Regeneration besonders anfällig für den Angriff von Krankheitskeimen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.