Altersvorsorge

Die Generation Y und die Rente: Konflikt der Generationen?

"Die Rente ist sicher!" Der damalige Bundesarbeitsminister Norbert Blüm (CDU) am 21. April 1986 auf dem Bonner Marktplatz

"Die Rente ist sicher!" Der damalige Bundesarbeitsminister Norbert Blüm (CDU) am 21. April 1986 auf dem Bonner Marktplatz

Foto: picture-alliance / dpa / dpa

In Politik, Medien und Familien ist eine Diskussion entbrannt: Wie gerecht ist der Generationenvertrag noch? Ein satirisches Video.

Hamburg. Höhere Renten, weniger Beiträge, späteres Eintrittsalter: Die Rente hat Potenzial, zu dem Thema des nächsten Bundestagswahlkampfs zu werden. Denn in Deutschland rumort es: In der Generation Y wächst eine bittere Erkenntnis. Die Rentenreformen der vergangenen Jahre werden die heutigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen voll erfassen.

So gut abgesichert wie die Generationen vor ihnen werden die heute Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter nicht mehr sein. Ist der Generationenvertrag noch gerecht?