Info

Mit dem Kind ins Internet

Das Informationsportal klicksafe.de bietet einen guten Überblick zum Kinder- und Jugendschutz im Internet. Dort finden Eltern Informationen zu vielen Themen wie zum Beispiel zu technischen Schutzmaßnahmen. Auch die von der Unesco prämierte Seite internet-abc.de ist ein guter Einstieg für Eltern und Kinder gleichermaßen.

Suchmaschinen für Kinder wie fragfinn.de und blinde-kuh.de bieten von Experten geprüfte Suchergebnisse. Den persönlichen Einstieg kann man sich unter meine-startseite.de einrichten.

Eltern, die problematische Inhalte im Netz entdecken, können diese an jugendschutz.net oder die Kommission für Jugendmedienschutz (kjm.de) melden.

Pädagogen können bei tidenet.de ElternMedienLotsen für einen Elternabend buchen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.