Info

Die Serie zur Spitzenforschung

Das Abendblatt stellt in loser Folge Forschungsprojekte vor, die in der Landesexzellenzinitiative (Lexi) durch die Hamburger Wissenschaftsbehörde und die Joachim-Herz-Stiftung gefördert werden, um sie für die nächste Runde der Bundesexzellenzinitiative im Jahr 2012 fit zu machen. Dafür stehen bis zu 38,5 Millionen Euro bereit.

Die 13 ausgewählten Projekte umfassen Bereiche der Infektionsforschung, Nanotechnologie und Synthetischen Biologie, Mehrsprachigkeit in Metropolen bis hin zu Kräfteverhältnissen in einer neuen Weltordnung. Doch was genau passiert in den Büros und Laboren der Spitzenforscher? Welche Probleme müssen sie lösen? Welchen Nutzen haben ihre Erkenntnisse?

Die bisherigen Serienteile können Sie auf www.abendblatt.de/wissen-lexi nachlesen