Info

Übers Internet: der persönliche CO2-Verbrauch

Wie viel CO2 verursache ich, und wie kann ich es wieder gutmachen? Verbraucher können sich über das Internet ihren individuellen CO2-Fußabdruck ausrechnen lassen (kostenlos unter www.greenmiles.de ). Das Ziel: die persönlichen Emissionen zu senken. Denn die sind abhängig von Wohn- und Lebensverhältnissen, vom Mobilitätsverhalten und Konsumgewohnheiten. Der Rechner fragt Gewohnheiten in Sachen Heizen, Verkehr, Einkaufen und Urlaub ab. Wer den Schritten folgt und den Verbrauch und sein Verhalten angibt, erhält einen Überblick über seine persönlichen Emissionen. Diese können mit den Durchschnittswerten eines Bundesbürgers verglichen werden. Die Berechnung basiert auf der Studie "Die CO2-Bilanz des Bürgers" des Umweltbundesamtes. Nach Eingabe aller Daten gibt es zudem Tipps und Anregungen.