Frage des Tages

Wie groß wird ein Seehund?

Im Vergleich zu Kegelrobben, der anderen an deutschen Küsten verbreiteten Robbenart, sind Seehunde kleine schlanken Robben.

Die Männchen werden 170 Zentimeter groß und 150 Kilogramm schwer, die Weibchen erreichen eine Größe von 140 Zentimetern und ein Gewicht von 100 Kilogramm.