Gruppenanruf

Messenger-Update: Per Link zum Whatsapp-Call einladen

Whatsapp will es leichter machen, zu Gruppencalls einzuladen und ihnen beizutreten.

Whatsapp will es leichter machen, zu Gruppencalls einzuladen und ihnen beizutreten.

Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Einen Menschen anrufen ist einfach. Gleich mehrere Menschen nacheinander in ein Gruppengespräch zu holen ist eher nervig, zumindest bei Whatsapp. Das soll sich nun ändern.

Berlin (dpa/tmn). Whatsapp bekommt eine neue Funktion, die das Einberufen und Zustandekommen von Gruppenanrufen erleichtert. Wer einen Audio- oder Video-Call starten und andere dazu einladen möchte, findet zu diesem Zweck künftig unter der Registerkarte „Anrufe“ ganz oben die Option „Anruf-Link erstellen“.

Sowie der Einladungs-Link mit einem Fingertipp erstellt worden ist, können alle Eingeladenen dem Call ebenso mit nur einem Fingertipp beitreten. Das neue Feature ist Teil eines App-Updates, das noch in dieser Woche (KW 39) verteilt werden soll, wie Whatsapp mitteilt. Alle, die die neue Version des Messengers installieren, erhalten die Funktion also automatisch.

Gleichzeitig startet die Meta-Tochter nach eigenen Angaben Tests mit verschlüsselten Video-Calls, an denen bis zu 32 Menschen teilnehmen können.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Multimedia

( © dpa-infocom, dpa:220927-99-919399/2 (dpa) )