Einheitsfeier

GSG 9-Fallschirmspringer streamt live seinen Fall

Ein Bundespolizist springt über Dresden ab.

Ein Bundespolizist springt über Dresden ab.

Foto: Bundespolizei Pirna / BGZ

Fallschirmspringer präsentieren bei der Einheitsfeier ihre Künste. Das Besondere: Die GSG 9 nimmt das Netz mit auf einen der Sprünge.

Dresden.  Dresden ist in diesem Jahr Gastgeber der zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit. Besonders spektakulär versprachen die Fallschirmsprünge der Beamten der Spezialeinheit GSG 9 zu werden.

Auch wer gerade nicht in Dresden war, kann sich einen Sprung anschauen. Eigentlich wollte die Bundespolizei Pirna einen der Sprünge über ihre Twitterseite und auf Periscope streamen. Die Übertragung sollte am Samstag um 17.45 Uhr beginnen, funktionierte aber aufgrund von technischen Problemen nicht. Ein Video des Sprungs will die Bundespolizei Pirna nachliefern. Bereits zuvor hatte die Polizei ein Video einer Landung verbreitet: