Berufsporträt

Ohne die Arbeit der MTA klappt nichts in Praxis und Labor

Die Berlinerin Sophie Grützmacher ist in der Ausbildung zur Medizinisch-technischen Assistentin (MTA).

Die Berlinerin Sophie Grützmacher ist in der Ausbildung zur Medizinisch-technischen Assistentin (MTA).

Foto: Sven Lambert

Medizinisch-technische Assistenten (MTA) gelten als die rechte Hand des Arztes und tragen große Verantwortung. Hier berichten Azubis.