Brief aus der Mühle

Linkes Gärtnern ist gut und schön – aber wer macht die Arbeit?

Der Kappenmohn oder auch Schlafmützchen ist eine Präriepflanze, deren Saat schon 1825 nach England gelangte.

Der Kappenmohn oder auch Schlafmützchen ist eine Präriepflanze, deren Saat schon 1825 nach England gelangte.

Foto: Picture Alliance

Mit Samenbomben ist es nicht getan. Dann doch lieber etwas nachhaltig Pflegeleichtes pflanzen, zum Beispiel Schlafmützchen