Buch-Tipps

Wie Bewegung heilen kann

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, Arzt der Nationalelf, verrät in seinem Buch, wie Sie Muskulatur, Rücken und Gelenke fit halten, Cellulitis, Arthrose...

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, Arzt der Nationalelf, verrät in seinem Buch, wie Sie Muskulatur, Rücken und Gelenke fit halten, Cellulitis, Arthrose und Übergewicht vermeiden, sich gesund ernähren, welche Sportart gut für Sie ist und welche Nahrungsergänzungen sinnvoll sind. Und das in verständlichen Worten.

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt: Mensch, beweg dich!: So stärken Sie Ihr Bindegewebe, dtv, 9,50 Euro, 247 Seiten

Es ist Bewegung in die medizinische Forschung gekommen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Studien beweisen: Körperliche Aktivität funktioniert als Prophylaxe und kann auch bereits kranken Menschen helfen. Sportmediziner Prof. Dr. Klaus-Michael Braumann hat sich auf die Erforschung dieser Zusammenhänge spezialisiert. In seinem Buch erläutert er, wie Bewegung Heilung fördern kann. Er stellt konkrete Therapieprogramme vor und geht auf einzelne Krankheitsbilder ein.

Prof. Dr. Klaus-Michael Braumann: Die Heilkraft der Bewegung - Mit Bewegungstherapie Krankheiten erfolgreich behandeln. Irisiana, 19,95 Euro, 207 Seiten

Schonung und Bettruhe war gestern. Denn genau das Gegenteil verspricht Heilung: Bewegung - sogar bei schweren Erkrankungen wie Darmkrebs oder Diabetes, aber auch bei modernen Volksleiden wie Depression und Rückenschmerzen. Jörg Blech zeigt, was dieser Wendepunkt in der Medizin für uns bedeutet. Niemand muss Leistungssportler werden, um zu profitieren. Bereits maßvolle Aktivität bringt erstaunliche Effekte.

Jörg Blech, Heilen mit Bewegung: Wie Sie Krankheiten besiegen und Ihr Leben verlängern, Fischer, 8,95 Euro , 270 Seiten

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.