Hamburg. Die Kreuzfahrt ist gebucht, doch wohin mit dem Auto? Wir verraten Ihnen, wo Sie am Hamburger Hafen am besten parken können.

Um entspannt in den Kreuzfahrturlaub starten zu können, muss das Auto sicher geparkt sein. Doch welche Abstellmöglichkeiten gibt es überhaupt am Hamburger Hafen? Und was muss ich beim Langzeitparken beachten? Wir haben für Sie einen Überblick der Parkplätze, Öffnungszeiten und Kosten zusammengestellt.

Für viele Abfahrten der Reedereien AIDA und TUI Cruises dienen zwei Kreuzfahrtterminals: Neben den Cruise Centern in Steinwerder und Altona wird ab 2025 auch das ehemalige Cruise Center HafenCity von einem neuen Terminal, das sich derzeit im Aufbau befindet, ersetzt.

Kreuzfahrten ab Hamburg - Auto parken: Infos zum Cruise Center Steinwerder

Das Cruise Center Steinwerder ist das modernste Abfertigungsterminal des Kreuzfahrtstandortes Hamburg.
Das Cruise Center Steinwerder ist das modernste Abfertigungsterminal des Kreuzfahrtstandortes Hamburg. © Cruise Gate Hamburg | Cruise Gate Hamburg

Wer Kurzzeit- oder Langzeitparkplätze sucht, wird im 35.000-Quadratmeter großen Cruise Center am Kaiser-Wilhelm-Hafen fündig. Insgesamt 1500 Parkplätze und zusätzliche Stellflächen für Busse, Taxen und LKWs stehen hier zur Verfügung. Vorab buchen lohnt sich, denn dann sind die Parkplätze günstiger als vor Ort.

  • Buchung: online über „cruisegate-hamburg.de“ oder vor Ort
  • Adresse: Buchheisterstr. 16, 20457 Hamburg
  • Öffnungszeiten: Die Parkflächen sind nur während der Schiffsanläufe geöffnet
  • Parkplätze: 1500
  • Preise: pro Tag 39 Euro Online, 45 Euro vor Ort (ab 01.01.2024); 7 Tage 159 Euro online, 200 Euro vor Ort (ab 01.01.2024)
  • Terminal: Steinwerder
  • E-Mail: info@cgh.hamburg.de
  • Telefon: +49 (0) 40 42847 4978
  • Service: Behindertenstellplätze, Videoüberwachung, 24 h Rufbereitschaft der Parkaufsicht

Cruise Center Altona: Die Option für Kurzzeitparker und Besucher:innen

Das Cruise Center Altona, das 2011 in Betrieb genommen wurde, ist Hamburgs zweites Kreuzfahrtterminal. Hier legen die etwas kleineren Schiffe an. Das gläserne Terminal, das zwischen Fischmarkt und Elbstrand in Hamburg liegt, ist knapp 16 Meter hoch. Die Lage macht den Parkplatz, der nur für Kurzzeitparker möglich ist, besonders attraktiv für Besucherinnen und Besucher.

  • Buchung: vor Ort
  • Adresse: Van-der-Smissen-Straße 1-4, 5, 22767 Hamburg
  • Öffnungszeiten: 24 Stunden
  • Höchstparkdauer: 12 Stunden
  • Parkplätze: 312
  • Preise: je angefangene Stunde 1 Euro, Tageshöchstgebühr 12 Euro
  • Terminal: Altona
  • Telefon: +49 (0) 40 32847956

Parken & Meer: Kreuzfahrt-Kooperationen mit AIDA, TUI & Co.

Der Anbieter „Parken & Meer” bietet je nach Abfahrtshafen kameraüberwachte Außen- oder Hallenparkplätze (am Steinwerder) für verschiedene Zeiträume an und kooperiert dabei mit Reedereien wie AIDA, TUI Cruises, Costa, MSC Cruises und Hurtigruten. Parkservices gibt es für sämtliche Kreuzfahrtterminals in Hamburg, einschließlich HafenCity, Altona und Steinwerder. Bei den Außenstellplätzen gibt es einen kostenfreien Shuttleservice, der Sie bequem vom Parkplatz zum Abfahrtsort am Hafen fährt. Auch die Buchung einer Hotelnacht ist bei Bedarf möglich.

  • Buchung: online über „parken-und-meer.de“
  • Adresse: Hermann Blohm Str. 5, 20457 Hamburg
  • Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 8-20 Uhr, Sa. bis So. / Feiertage 9-18 Uhr
  • Parkplätze: Außen- und Hallenparkplätze
  • Preise: Außenparkplatz ab 49 Euro (inklusive Shuttle), Hallenparkplatz ab 159 Euro (Valet-Parkservice)
  • Terminal: HafenCity, Steinwerder, Altona
  • E-Mail: info@parken-und-meer.de
  • Telefon: +49 (0) 40 537 985 639
  • Service: Valet-Parkservice (Auto wird direkt am Schiff abgegeben und sicher vom Dienstleister auf dem Parkgelände abgestellt) gegen Aufpreis möglich, PKW-Überführung, Kameraüberwachung und Sicherheitsdienst, gesetzliche Haftpflichtversicherung

Tiefgarage Überseequartier (Contipark) – Auto sicher parken

Das Unternehmen Contipark Interparking Group bietet Hamburger Besuchern eine videoüberwachte Tiefgarage im Überseequartier, in den Elbarkaden und ein Parkhaus in der Speicherstadt, die alle 24 Stunden geöffnet sind.

  • Buchung: vor Ort
  • Adresse: Überseeallee 3, 20457 Hamburg
  • Öffnungszeiten: 24 Stunden
  • Parkplätze: 420
  • Preise: 12 Euro pro Tag (Kreuzfahrer-Tarif, Parkdauer: ab 5 Tage)
  • Terminal: HafenCity, Überseebrücke
  • E-Mail: kundenservice@contipark.de
  • Telefon: +49 (0) 30 31 98 71 555
  • Service: Behindertenstellplätze, Videoüberwachung

Parkhaus Speicherstadt (Contipark)

  • Buchung: vor Ort
  • Adresse: Am Sandtorkai 6, 20457 Hamburg
  • Öffnungszeiten: 24 Stunden
  • Parkplätze: 814
  • Preise: 12 Euro pro Tag (Kreuzfahrer-Tarif, Parkdauer: ab 5 Tage)
  • Terminal: HafenCity, Überseebrücke
  • E-Mail: kundenservice@contipark.de
  • Telefon: +49 (0) 30 31 98 71 555
  • Service: Behindertenstellplätze, Videoüberwachung

Tiefgarage Elbarkaden (Contipark)

  • Buchung: vor Ort
  • Adresse: Hongkongstraße 6A, 20457 Hamburg
  • Öffnungszeiten: 24 Stunden
  • Parkplätze: 220
  • Preise: pro Stunde 2,50 Euro, Kreuzfahrer-Tarif ab 5 Tage: Tagesentgelt 7 Euro
  • Terminal: HafenCity, Überseebrücke
  • E-Mail: kundenservice@contipark.de
  • Telefon: +49 (0) 30 31 98 71 555
  • Service: Behindertenstellplätze, Videoüberwachung

Parkhaus Holzhafen (APCOA PARKING): Parkplätze, Kosten, Service

Kurze Wege zum Kreuzfahrtschiff sind garantiert: Die Parkgarage Holzhafen, die im Frühjahr 2011 von dem Unternehmen APCOA PARKING eröffnet wurde, befindet sich direkt an der Elbe in unmittelbarer Nähe des Altonaer Cruise Centers und Fischmarkts.

  • Buchung: vor Ort, Anfrage für ein Kreuzfahrtparken-Angebot kann via Kontaktformular gestellt werden
  • Adresse: Große Elbstraße 61/63, 22767 Hamburg
  • Öffnungszeiten: 24 Stunden
  • Parkplätze: 378
  • Preise: 3,50 Euro pro Stunde; max. 30 Euro für 24 Stunden; für Kreuzfahrten wird das Cruise Center Altona empfohlen
  • Terminal: Altona
  • E-Mail: dauerparker@alphaparking.de
  • Service: Behindertenstellplätze, Videoüberwachung

Langzeitparken bei Kreuzfahrt: Das sollten Sie beachten

Sollten Sie Ihr Auto für einen längeren Reisezeitraum abstellen, sollten Sie folgendes beachten: Besonders nah am Terminal zu parken, kann etwas teurer sein. Spontanes Langzeitparken ist eher nicht empfehlenswert. Sie sollten sich bei einer längeren Kreuzfahrtreise frühzeitig über entsprechende Kreuzfahrer-Tarife erkundigen. Es gibt Parkhäuser und Anbieter freier Flächen, die Sonderkonditionen anbieten. Oftmals ist auch eine Online-Buchung vorab möglich. Für eine entspannte Ankunft – ohne hektische Parkplatzsuche – empfiehlt es sich, frühzeitig einen kostengünstigen Stellplatz zu reservieren. Wer sich für einen Parkplatz etwas außerhalb entscheidet, für den könnte ein Shuttleservice ein bequemer Weg sein, zum Terminal zu kommen.

Stellen Sie vor dem Abstellen des Fahrzeuges zudem den Reifendruck sicher. Wenn Sie Ihren Pkw länger parken, empfiehlt es sich, den Fülldruck um 0,2. bar zu erhöhen, um die Wahrscheinlichkeit eines Standplattens zu mindern. Ein überdachter Parkplatz ist zu empfehlen, da Ihr Fahrzeug auf einem Außenparkplatz möglichen Wetterschäden ausgesetzt ist. Alle Wertgegenstände sollten vor der Anreise aus dem Auto entfernt oder in Schließfächern vor Ort verstaut werden. Ein Ersatzschlüssel sollte bei einer Person des Vertrauens oder dem Parkservice hinterlegt werden. So kann jemand im Notfall reagieren und Sie haben bei einem Schlüsselverlust im Urlaub bereits vorab für eine Lösung gesorgt.