Gesundheit

3-D-Bilder in Schwangerschaft: Babykino ist bald verboten

Der 3D-Ultraschall für Schwangere soll verboten werden.

Der 3D-Ultraschall für Schwangere soll verboten werden.

Foto: imago stock&people / imago/Westend61

Wegen der unklaren Folgen ist mit den Hightech-Ultraschallbildern bald Schluss. Aber es gibt Ausnahmen.