Berufsrecht

Hitzefrei und keine Betreuung: Das müssen Eltern wissen

Wenn das Thermometer auf über 25 Grad im Schatten klettert, ist an normalen Schulunterricht oft nicht mehr zu denken. Dann gibt es meist hitzefrei.

Wenn das Thermometer auf über 25 Grad im Schatten klettert, ist an normalen Schulunterricht oft nicht mehr zu denken. Dann gibt es meist hitzefrei.

Foto: Patrick Pleul / dpa

Bekommen Kinder hitzefrei, stehen Eltern vor Betreuungsproblemen. Aber unter einigen Bedingungen muss der Arbeitgeber sie freistellen.