Verkaufsstopp

Ikea ruft Treppengitter „Patrull“ wegen Sturzgefahr zurück

Nachdem Kunden über Unfälle berichteten, zieht der schwedische Möbelkonzern ein Schutzgitter aus dem Verkauf zurück.

Nachdem Kunden über Unfälle berichteten, zieht der schwedische Möbelkonzern ein Schutzgitter aus dem Verkauf zurück.

Foto: Daniel Reinhardt / dpa

Ikea nimmt ein Schutzgitter wegen Sturzgefahr aus den Regalen. Kunden hatten berichtet, dass Kinder die Treppe heruntergefallen sind.