Technik

Kabel, DVB-T oder Stream: Wer jubelt bei der EM zuerst?

Die Europameisterschaft beginnt. Wer nicht im Stadion oder beim Public Viewing ist, hat viele Möglichkeiten, sie zu verfolgen.

Die Europameisterschaft beginnt. Wer nicht im Stadion oder beim Public Viewing ist, hat viele Möglichkeiten, sie zu verfolgen.

Foto: Abedin Taherkenareh / dpa

Mit zahlreichen Apps und Gadgets macht die EM auch auf kleinen Displays einen Riesenspaß. Bei der Geschwindigkeit gibt es Unterschiede.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.