Kampf dem Steuerbetrug: 51 Länder schaffen Bankgeheimnis ab

Berlin. Die Deutsche Steuergewerkschaft spricht von einem „Meilenstein“: 51 Staaten haben in Berlin vereinbart, sich ab 2017 gegenseitig über private Auslandskonten zu informieren. Damit ist dort das Bankgeheimnis abgeschafft und eine Steuerflucht deutlich erschwert. Zu den Unterzeichnern gehören alle EU-Staaten. China und die USA sind nicht dabei. Die Schweiz, Singapur und einige Karibikstaaten wollen dem Abkommen später beitreten.