Umfrage

Klare Mehrheit für ärztliche Suizidbeihilfe

Berlin. Die meisten Deutschen befürworten eine ärztlich assistierte Selbsttötung. In einer Emnid-Umfrage für „Bild am Sonntag“ sprachen sich 77 Prozent der Bundesbürger für diese Möglichkeit aus, nur 17 Prozent dagegen. 70 Prozent würden selbst davon Gebrauch machen, wenn sie unheilbar krank wären. Für 21 Prozent der Deutschen kommt das nicht infrage. Ebenso deutlich ist mit 77 Prozent das Nein zum Verbot von Sterbehilfeorganisationen. Nur 17 Prozent wenden sich gegen die Suizidbeihilfe.