Krankenversicherung

AOK: Zusatzbeitrag kommt 2015 bei allen Kassen

Hamburg/Düsseldorf. Der Chef der Krankenkasse AOK Rheinland/Hamburg, Günter Wältermann, geht davon aus, dass alle Kassenpatienten im kommenden Jahr einen Zusatzbeitrag zahlen müssen. „Wenn sie nicht an den Leistungen sparen wollen, werden alle Kassen einen Zusatzbeitrag nehmen müssen“, sagte Wältermann. Als Grund nannte er die Finanzreform der gesetzlichen Krankenversicherung, ab 2015. Dann fällt der Sonderbeitrag von 0,9 Prozent für Arbeitnehmer weg und Kassen erhalten nur noch den zu gleichen Teilen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern finanzierten Beitrag von 14,6 Prozent.