Neujahrsempfang

Gauck: Menschenrechte weltweit achten

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck hat beim Neujahrsempfang für das Diplomatische Corps für die weltweite Achtung der Menschenrechte geworben. „Viel wäre gewonnen, wenn wir uns in unseren Heimatländern und außerhalb ihrer Grenzen mit ganzer Kraft für die Menschenrechte einsetzen würden“, sagte er im Berliner Schloss Bellevue.