Stasi-Unterlagenbehörde

Richard Schröder für Schließung der Einrichtung

Berlin. Der Vorsitzende des Beirates der Stasi-Unterlagenbehörde, Richard Schröder, hat sich für eine Schließung der Behörde im Jahr 2019 ausgesprochen. „Wenn das ordentlich vorbereitet wird, ist das mit keinerlei Beeinträchtigung des Zugangs verbunden“, sagte der Theologe und SPD-Politiker. So stehe es auch im Koalitionsvertrag, fügte er hinzu.