Evangelische Kirche

Schwules Paar gibt sich Jawort im Gottesdienst

Seligenstadt. Erstmals in Deutschland ist in Hessen eine homosexuelle Partnerschaft in einer evangelischen Kirche nicht nur gesegnet, sondern auch kirchenrechtlich beurkundet worden. Am Wochenende gaben sich zwei zuvor standesamtlich getraute Männer in Seligenstadt bei Offenbach im Gottesdienst das Jawort. Zuvor hatte die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau die weitgehende Gleichstellung der Segnung homosexueller Paare mit der Trauung von Mann und Frau beschlossen.