Berufsgenossenschaft

Montags passieren die meisten Arbeitsunfälle

Hamburg. Zum Wochenanfang ereignen sich die meisten Arbeits- und Wegeunfälle. Das zeigen Zahlen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege. Am Montag passieren die meisten Arbeitsunfälle pro Wochentag: über 12.500 im Jahr 2012. Offensichtlich seien die Beschäftigten dann unaufmerksamer und hätten „Anlaufschwierigkeiten“.

( (epd) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Deutschland