Studie

Hälfte der Deutschen gehört zur Mittelschicht

Berlin. Rund die Hälfte der Deutschen zählt zur Mittelschicht. Das ist das Ergebnis einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW). "Die Abstiegsangst der Mittelschicht ist unbegründet", sagte Michael Hüther, der Direktor des Instituts. Nur zwei Prozent rutschten jährlich in die Unterschicht. Die Gesellschaft drifte nicht auseinander, weswegen keine steuerpolitischen Maßnahmen wie die von der Opposition geforderte Vermögenssteuer notwendig seien, sagte Hüther.

( (dapd) )