Frankfurt

Occupy-Camp: Demonstrant im Hungerstreik

Frankfurt/Main. Die Bewohner des Occupy-Camps vor der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main wollen ihr Zeltlager nicht ohne Gegenwehr verlassen. Aus Protest gegen die Verfügung des städtischen Ordnungsamts, das besetzte Areal nach dem 31. Juli freizugeben, trat ein Aktivist der Kapitalismuskritiker in den Hungerstreik.

( (dapd) )