Katholische Kirche

Sorbischer Priester Andritzki in Dresden seliggesprochen

Dresden. Die katholische Kirche hat in Dresden den sorbischen Priester Alois Andritzki seliggesprochen. Kardinal Angelo Amato aus Rom verlas die offizielle Erklärung zur Seligsprechung Andritzkis, der 1943 von den Nazis im Konzentrationslager Dachau getötet wurde. Andritzki ist der erste Selige im Bistum Dresden-Meißen und der erste seliggesprochene Sorbe.