Vorratsdatenspeicherung

CSU will Druck auf Justizministerin erhöhen

Passau. Die CSU-Landesgruppe im Bundestag will den Druck auf Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) im Streit um die Vorratsdatenspeicherung erhöhen. Konkret soll die Forderung nach einer "unverzüglichen Einführung einer verfassungs- und europarechtskonformen Mindestspeicherung von Verbindungsdaten" beschlossen werden, berichtet die "Passauer Neue Presse".