Kindererziehung

Immer mehr Väter gehen in Elternzeit

Wiesbaden. Immer mehr Väter nehmen sich eine Auszeit für den Nachwuchs und beziehen Elterngeld. Angaben des Statistischen Bundesamtes zufolge nutzte bei 23 Prozent der im ersten Halbjahr 2009 geborenen Kinder der Vater die Leistung. Im Vorjahr lag die Väterbeteiligung bei knapp 21 Prozent. Väter in Sachsen und Bayern bezogen mit jeweils 30 Prozent am häufigsten Elterngeld, Schlusslicht war das Saarland mit 14 Prozent.