Arbeitsagentur

200 000 ausländische Fachkräfte pro Jahr benötigt

Koblenz. Aus Sicht der Bundesagentur für Arbeit (BA) braucht Deutschland künftig eine Zuwanderung von jährlich 200 000 ausländischen Fachkräften. Dies sei "angesichts der demografischen Entwicklung eine Zwangsläufigkeit", sagte BA-Vorstandsmitglied Raimund Becker der "Rhein-Zeitung". Bisher sei die Zuwanderung eher eine humanitäre Angelegenheit gewesen.