Zerwürfnis

Vorstand der Odenwaldschule zurückgetreten

Heppenheim. Die Führungsspitze der durch Missbrauchsfälle in die Schlagzeilen geratenen Odenwaldschule ist überraschend zurückgetreten. Neben dem Vorstandsvorsitzenden Michael Frenzel zieht sich auch Vorstandssprecher Johannes von Dohnanyi aus der Leitung der Schule zurück. "Wir waren für den Trägerverein nur noch die Buhmänner", sagte Dohnanyi. Der neue Vorstand war erst vor einem halben Jahr gewählt worden.