Gesundheit

Krankenhäuser warnen vor Kostenexplosion

Düsseldorf. Die deutschen Kliniken warnen für die nächsten Jahrzehnte vor einer Kostenexplosion und einem "gesundheitspolitischen GAU". Wegen des demografischen Wandels und des medizinischen Fortschritts würden die Ausgaben für Gesundheit immer weiter steigen, warnten Fachleute auf dem 33. Deutschen Krankenhaustag in Düsseldorf. Es drohten Kassenbeiträge von 20 Prozent im Jahr 2020 und sogar bis zu 42 Prozent 2050, sagte der Präsident des Verbandes der leitenden Krankenhausärzte Deutschlands, Hans-Fred Weiser.