Integration

Soziologin Necla Kelek mit Freiheitspreis ausgezeichnet

Frankfurt. Die Frauenrechtlerin und Soziologin Necla Kelek ist mit dem Freiheitspreis 2010 der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung ausgezeichnet worden. Geehrt werde eine Frau, die in der Integrationsdebatte mit hohem persönlichen Einsatz für mehr Offenheit und Ehrlichkeit eintrete, sagte der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Wolfgang Gerhardt.