Info

Entwicklung der Bevölkerung

In Deutschland wird der Anteil der jungen Menschen immer geringer. Liegt der Anteil der unter 14-Jährigen im Jahr 2010 noch bei 13,5 Prozent, sinkt die Zahl im Jahr 2050 auf zwölf Prozent.

Weltweit sieht die Lage ähnlich aus. Grund für diese Entwicklung sind geringe Geburtenraten und eine steigende Lebenserwartung. Die Uno prognostiziert, dass bis zum Ende des Jahrhunderts deswegen die Weltbevölkerung wieder schrumpft.