Bildung

Bei jedem elften Paar hat die Frau den höheren Abschluss

Wiesbaden. Bei neun Prozent der Paare in Deutschland hat die Frau einen höheren Bildungsabschluss als der Mann. Dies teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden anlässlich des Tages der Bildung mit. Bei den meisten Paaren (61 Prozent) verfügen beide Partner über einen gleichen oder ähnlichen Bildungsabschluss; bei 30 Prozent hat der Mann einen höheren Bildungsabschluss als die Frau. Analysiert wurden Ehepaare und nicht eheliche Lebensgemeinschaften.