Integration

SPD strebt doppelte Staatsbürgerschaft an

Berlin. Die SPD will sich im Bundestag verstärkt für eine bessere Integration von Ausländern einsetzen. Parteichef Sigmar Gabriel sagte der "Bild am Sonntag", die Antrittsrede von Bundespräsident Christian Wulff sei "eine ideale Begründung für die Anträge der SPD". Wulff habe Forderungen der SPD aufgegriffen. Die SPD will laut Gabriel unter anderem die doppelte Staatsbürgerschaft und das Kommunalwahlrecht für Ausländer durchsetzen.