Zusammenarbeit

CDU-Politikerin führt die deutschen Entwicklungshelfer

Berlin. Die frühere baden-württembergische Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) wird Vorstandschefin der Entwicklungsorganisation GIZ. Der Aufsichtsrat berief die Juristin gestern an die Spitze des bundeseigenen Unternehmens, das weltweit 17 000 Entwicklungsexperten beschäftigt.

( (epd) )