Linksextremismus

CSU fordert nach Angriff auf Polizisten schärferes Gesetz

Berlin. Nach dem Angriff auf Polizisten bei einer Demonstration in Berlin fordert die CSU schärfere Gesetze und ein härteres Vorgehen gegen Linksextremisten. "Gegen Sprengsätze oder Splitterbomben auf Polizisten muss kompromisslos und mit aller Härte geantwortet werden", sagte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt. Der parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe, Stefan Müller, forderte eine staatliche Initiative gegen Linksextremismus.