NRW-Wahl

Rüttgers nimmt Merkel in Schutz

Düsseldorf. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen Kritik verteidigt. "Der Anfang der Koalition in Berlin war schwierig, aber das hat sich verändert", sagte er im NDR. Josef Schlarmann, der Vorsitzende der Unions-Mittelstandsvereinigung, hatte der Bundesregierung im Abendblatt vorgeworfen, mit "politischem Aktionismus" einen Wahlerfolg in NRW zu gefährden.