Forscher

Alten Männern fehlt oft Lebensmut

Ludwigsburg. Männer können nach Ansicht des Ludwigsburger Altersforschers Eckart Hammer mit dem Altwerden schlechter umgehen. Die Suizidrate unter alten Männern liege dreimal so hoch wie bei Frauen. Fehlender Lebenssinn und die Angst, ein Pflegefall zu werden, nehme Senioren den Lebensmut, sagte Hammer.