Sexualstraftäter

Schmähbrief an Bundesgerichtshof

Karlsruhe. Der Bundesgerichtshof (BGH) erhält nach eigenen Angaben zahlreiche Schmähbriefe, weil er die Sicherungsverwahrung für einen rückfälligen Sexualstraftäter aus Rechtsgründen im Januar abgelehnt hat. "Löst diesen Justizapparat auf und gebt uns Waffen, damit wir unsere Kinder schützen können", heißt es. Oder: "Die eigentlichen Täter sitzen im BGH."